Die Ev. Jugendzentrale Otterbach/Lauterecken


Schön, dass du vorbeischaust und Dich für unsere Arbeit in der Jugendzentrale interessierst. 

Die Ev. Jugendzentrale Otterbach/Lauterecken wurde am 16.11.1982 eröffnet. Bis heute ist sie als Einrichtung der pfälzischen Landeskirche für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Dekanaten Otterbach und Lauterecken verantwortlich. Damit ist sie die einzige pfälzische Jugendzentrale, welche zeitgleich zwei Dekanaten zugeordnet ist.

Wie "Zentrale" bereits verrät, laufen im Büro in der Kirchtalstraße 17 in Otterbach eine ganze Menge Fäden zusammen und wir sind als AnsprechpartnerInnen und VermittlerInnen für insgesamt 19 Kirchengemeinden und 64 Dörfer und Kleinstädte sowie andere Stellen der Verwaltung der Kirchen und der Jugendarbeit.

Mit Inkrafttreten der Neuen Ordnung der Ev. Jugend der Pfalz im Jahr 2004 übernimmt die Jugendzentrale zusätzlich die Geschäftsführung des Jugendverbandes Ev. Jugend der Pfalz in den Dekanaten Otterbach und Lauterecken.

Du siehst also, wenn du dich an die Jugendzentrale wendest eröffnet sich Dir eine Fülle an Angeboten. Zudem haben sich über all die Jahre viele Materialien angesammelt, die wir dir gerne ausleihen. Außerdem verfügen die MitarbeiterInnen sowie unsere Ehrenamtlichen über viele Informationen und viel Wissen und können Dir bei all deinen Fragen und vorhaben gerne mit Rat und tat zur Seite stehen.

Wir freuen uns von Dir zu hören!