Dekanatssprecher*innenkreis

In der Ev. Jugendzentrale Otterbach/Lauterecken im Dekanat an Alsenz und Lauter kannst du nicht nur an Angeboten und Freizeiten teilnehmen und an diesen mitarbeiten...

... du kannst auch MITBESTIMMEN!

Hierzu wird alle zwei Jahre ein Leitungsgremium ehrenamtlicher Vertreter*innen aus dem Dekanat an Alsenz und Lauter gewählt. Dieses bestimmt gemeinsam mit der/dem Dekanatsjugendpfarrer*in, den Vetreter*innen der Jugendverbände und den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen die Inhalte der Jugendarbeit mit.

In sechs Sitzungen pro Jahr werden außerdem alle wichtigen Entscheidungen besprochen, über neue Schwerpunkte entschieden und neue Ideen entwickelt.

 

Kurzbericht DSK
Am 21.10.22 haben wir uns in kleiner aber feiner Runde zu unserer zweitletzten Sitzung für das Jahr 2022 getroffen. Zu Gast durften wir dieses Mal in der Pfälzer Wald Hütte in Lauterecken sein, wo das Feuer schon wärmend knisterte, als wir uns nach einer kurzen Ankommenszeit mit einer warmen Suppe stärkten. In den offiziellen Sitzungsteil sind wir nach einem tollen Wort in den Abend von Angelina wieder hoch motiviert gestartet. Es folgten Berichte, ein Blick in unser DSK Visionboard und ein Rückblick auf unser Herbstfest, bei dem wir in feierlicher Stunde die ‚alten DSK*ler*innen‘ verabschieden und die ‚Neuen‘ offiziell im Amt willkommen heißen konnten. Ach, auch am Herbstfest durften wir eine tolle Andacht erleben, die nicht nur zum Denken, sondern auch zum Mittanzen anregte. Belebt bewegt haben wir dann die Möglichkeiten zum Quatschen, Essen und Spielen genutzt. Da suchtet man doch auch schon wieder nach einem nächsten Treffen mit den tollen Menschen – und so ging es fast wortlos zur weiteren Planung der Casino Night 3.0 in Erfenbach – the place to be am 26.11.22, über. Eins sei gesagt - es wird glamourös und lecker :-) 
Im Rückblick auf geführte Gespräche mit Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr will der DSK im Frühling des nächsten Jahres auch wieder ein Dekanatsmitarbeiter*innenforum (DMAF) anbieten – nach der Sitzung im Dezember wird es mehr Infos hierzu geben.  Puh – DMAF? Das ist das Treffen der Ehrenamtlichen im Dekanat an Alsenz und Lauter und natürlich sind auch diejenigen angesprochen, die noch einsteigen möchten. Ähnlich wie das MAF, dass vom 11-.13.11.22 stattfindet im Butzerhaus stattfindet. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.
Im letzten Teil der Sitzung ging es dann noch um kommende Veranstaltungen wie z.B.  den Jahresabschluss der Ev. Jugend Alsenz und Lauter am 22.12.22 in Erfenbach, bei dem wir gemeinsam Spielen und Essen wollen um dem Weihnachtstrubel ein wenig zu entkommen und noch einmal Herzensmomente tanken werden. So für heute genug geschrieben, alles Wichtige gesagt. Over and out, bis zum nächsten Mal, dann mit Wichtelstimmung,

für den DSK,

Tanja 

 

Kurzbericht, DSK. 09.09.2022

Hängt ihr auch noch so im After-Summer-Loch wie wir?

Wir hatten auf jeden Fall das Gefühl, dass wir noch nicht so richtig wieder Herr*innen über unsere Mailpostfächer etc. sind. Dafür steckt uns der Sommer einfach noch viel zu sehr in den Knochen. Auf eine gute Art.

Trotzdem haben wir uns gefreut uns zu unserer DSK-Sitzung in Otterbach endlich wiederzusehen - der letzten DSK-Sitzung vorm Herbstfest, denn das ist bereits am Sonntag, 18.09.2022. Wir hoffen, dass der Termin schon auf irgendeinem Weg bei euch gelandet ist. Die Anmeldung auf der Homepage ist mittlerweile möglich :). Losgehen soll es um 14.00 im Himmelreich mit einem Spiele-Opener, ab 16.00 schließt sich dann der Herbstfest-Teil an.

Außerdem - news, news, news!! - geht der Fanmerch in die Verlängerung. Wer also Bock auf u.a. Beanies, Hoodies, Sonnenbrillen, Jogginghosen oder Softshelljacken im originalen EJ-Design hat: get yours now ;).

Aus der Rubik #savethedate: Die CasinoNight geht in die nächste Runde und wird am 26.11.2022 als letztes Spirit Adventure für dieses Jahr stattfinden. Noch zwei DSK-Sitzungen stehen auf dem Plan, am 21.10.2022 und 09.12.2022. Aber keine Sorge, in alter Tradition sehen wir uns alle zum Jahresabschluss der Ev. Jugend an Alsenz und Lauter am 22.12.2022 noch einmal, um das Jahr Revue passieren zu lassen und uns etwas EJ-Savespacetime im Adventstrubel zu gönnen.

Und dann hatten wir noch Besuch. Und zwar von Pfarrer Sebastian Best, einem der Kandidat*innen für die neu zu besetzende Stelle des*der Dekanatsjugendpfarrer*in, bei der wir als DSK jemanden vorschlagen dürfen.

Wir hoffen, wir sehen viele von euch beim Herbstfest. Bis dahin: Habt eine gute Woche.

Für den DSK, Lari

Bericht DSK am 01.07.2022

Vielleicht kommt euch Folgendes bekannt vor: Im Kalender steht ein Event, aber es fehlt die Energie. Irgendwie ist mehr im Kalender als sonst. Oder vielleicht ist auch nicht mehr drin, aber trotzdem kommt es einem so vor, als kommt man nicht hinterher. Dann findet jetzt endlich dieses Konzert statt, das dreimal verschoben wurde. Zumindest sieht es im Moment danach aus. Man weiß ja gerade nie. Man hat auch echt Lust auf dieses eine Event, daran liegt es nicht, aber auch auf dieses andere Treffen. Und irgendwie braucht man dann doch auch Zeit für sich und eigentlich ist es auch wieder zu viel für diese eine Woche.

Uns geht es so. Und wir glauben, dass es auch euch so geht. Deshalb haben wir am Freitag bei unserer aktuellen DSK-Sitzung eine realtalk-Runde eingelegt. Weil uns aufgefallen ist, dass das mit den EJ-Terminen gerade voll schwer ist. Und weil wir gemerkt haben, dass wir alle kaum Raum haben darüber zu sprechen, wie es uns gerade mit all dem geht. Die Runde tat gut und sie war ein Anfang, auf den mehr realtalk-Zeit folgen soll. Weil Ev. Jugend für uns vor allem bedeutet, aufgefangen und verstanden zu werden.

Neben dieser spannenden Entwicklung hatten wir eine sehr aktive Sitzung. Ich glaube, es hat dieses Mal jede*r DSKler*in etwas gesagt. :-) Und zwar vor allem zum geplanten Fan-Merch, der in der nächsten Woche starten wird, zum Herbstfest (#savethedate: 18.09.2022) und zum neuen Spirit Adventure.

Die nächste Sitzung findet am 09.09. statt - kann man sich gut merken, schaut doch vorbei ;-). Bis dahin wünschen wir allen EJler*innen wundervolle Sommerferien und ganz viel Auftank-Abschalt-Momente in den Freizeiten.

Für den DSK, Lari

 

Bericht DSK am 13.05.2022 

Am Freitag war es endlich wieder soweit - wir haben uns live und in Farbe zu unserer Sitzung getroffen. Mit tollen Gesprächen und Snacks sind wir in den Abend gestartet so als ob wir das schon immer so machen würden. :-) Zu Gast waren wir im Prot. Gemeindehaus in Wolfstein, wo wir durch einen süßen selbstgebackenen Snack durch die gastgebende Pfarrerin Eva Mähnert herzlichst empfangen wurden - so können Sitzungen doch nur gut werden. Gestärkt und vollends motiviert startete Fiona mit einer Aktion in den Abend und prüfte uns auf Standhaftigkeit. Im Anschluss moderierten Mike, Angelina und Sarah durch unsere Tagesordnung, garnicht so ein einfacher Job bei den Geräuschen und Nebengesprächen, wenn man sich so lange nicht mehr gesehen hat. Mit genügend Zeit schauten wir uns unser DSKVisionboard an und ergänzten weitere Ideen.

Weitere Inhalte des Tages, die nicht nur milde debattiert wurden waren, die Aktion zur Jugendsammelwoche, das nächste Spirit Adventure und auch schon das kommende Herbstfest. Also save the dates: 12.06. Fahrt in den Barfußpfad; 02.07. Tütenpackaktion > hier brauchen wir Unterstützung und last but not least unser Herbstfest am 18.09.22 mit Spirit Adventure. Weiterhin haben wir uns mit unseren Fragen und Erwartungen an eine(n) Dekantsjugendpfarrer*in auseinandergesetzt und dies im Anschluss an die Sitzung im Sitzkreis nochmal genauer überlegt. In Sachen Fanmerch werden wir euch nach der nächsten Sitzung ein Update geben und freuen uns auf kommende Begegnungen, eure Anregungen und eine tolle weitere Legislatur. Ach ja, auch auf Instagram wird sich in den nächsten Wochen etwas bewegen - also schaut auf unserem Kanal vorbei. 

Für den DSK, Tanja 

Bericht DSK 08.04.2022

Am Freitag, den 08.04.22 fand unsere DSK Sitzung statt - relativ kurzfristig hatten wir uns dazu entschieden, die Sitzung rein digital abzuhalten – dies bedeutet aber nicht, dass wir nicht genauso produktiv waren, wie in ‚real‘ - ganz im Gegenteil. Wir haben super viel besprochen und geplant, Mike hatte mit der Moderation des Abends einen herausfordernden Job, den er wieder mit Bravour gemeistert hat.

Nach dem Organisatorischen gab es eine Aktion in den Abend, die unsere liebe Sabrina für uns vorbereitet hat. Mental gestärkt und mit positivem Blick ging es dann an unsere vielfältige Tagesordnung. Neben dem Rückblick zu unserem Krimidinner, haben wir überlegt, welches neue Spirit Adventure wir planen werden, eins sei heute schon gesagt – es wird wieder eine tolle Aktion werden.

Weiter ging es mit unserem DSK visionboard – hier werden wir immer wieder kreative Ideen sammeln und umsetzen. Vorgestellt wurde die Übersicht zu angefragten Fan-Merch-Artikeln, hier werdet auch ihr, aufgrund der Vielfalt, gefragt sein. Von Sonnenbrille bis Jogginghose, es wird für jede/n etwas dabei sein. Da wir aber nicht alles bestellen können, brauchen wir eure Unterstützung, also bitten wir euch schon heute, wenn die Umfrage kommt, daran teilzunehmen.

Im Anschluss haben wir überlegt wie wir uns an der Jugendsammelwoche (vom 25.04. – 04.05.22) beteiligen wollen und haben den 30.04.22 für eine Aktion ins Auge gefasst – hier brauchen wir deine Unterstützung – also savethedate. Vom 22.-24.04.22 werden wir endlich unser Teambuilding Wochenende haben und sind so freudig gespannt. Puh, das war noch längst nicht alles, aber das ‚wichtigste‘ für unseren Kurzbericht. Unsere zweite digitale DSK Sitzung im Jahr 2022 ging mit ein wenig ‚Überziehung‘ der geplanten Sitzungsdauer, während hinter den heimischen Bildschirmen im Fenster der Häuser das Schneechaos tobte, zu Ende. Wie gut, dass wir alle im mollig warmen Zuhause sitzen konnten.

Für den DSK,

Fiona & Tanja 

Bericht DSK 28.01.2022

Unsere erste Sitzung im neuen Jahr 2022, war auch unsere erste Sitzung in dieser Legislaturperiode, die komplett online stattgefunden hat. Wir hatten einen sehr lustigen und kreativen Start mit einer tollen Aktion in den Abend, die von der lieben Angelina geplant und durchgeführt wurde. Die nächsten Schritte waren dann wie immer das Protokoll der letzten Sitzung durchzugehen und es zu beschließen. Wie immer haben wir verschiedene Berichte gehört und können demnach sagen, dass der CVJM und die Jugendzentrale im Sommer verschiedene Aktionen planen und hoffentlich auch durchführen können. Wenn ihr noch Fragen dazu habt, schaut einfach auf den Homepages vorbei. Nachdem das abgeharkt war, konnte es weitergehen. Wir haben uns zu verschiedenen Themen wie Fan Merch und Nachwuchsarbeit Gedanken gemacht und Ideen gesammelt. Lasst euch überraschen. Ausklingen lassen haben wir die Sitzung mit einer offenen Gesprächsrunde und einer schlussendlichen virtuellen Gruppenumarmung.

Für den DSK

Fiona

 

Bericht DSK 10.12.2021

In unserer zweiten Sitzung dieser Legislaturperiode sind wir mit einem wundervoll inspirierenden sowie improvisierten Wort in den Abend von Sarah gestartet. Auch wenn wir uns zum Teil nur durch das Kachelkino, das mit dem Beamer an die Wand geworfen wurde, sehen konnten, als auch vor Ort mit Mindestabstand und Maskenpflicht,  war es eine sehr gelungene Sitzung. Die Hauptgesprächsthemen waren wie immer die Berichte, Termine und vieles mehr. Wir haben zusammen neue Termine für die weiteren Sitzungen rausgesucht, als auch Termin Vorschläge für unser DSK-Teambuilding Wochenende gesammelt. Als alles fertig besprochen und abgestimmt war, ging es an den Abbau. Wie heißt es so schön nach der Arbeit kommt das Vergnügen. (Nicht, dass die DSK-Sitzungen keinen Spaß machen würden.) Jetzt hieß es ab nach Kaiserslautern. Testen lassen und dann als Weihnachtsessen ins Enchilada. Nun wurde der Abend noch mit tollen Gesprächen und Schrottwichteln ausklingen gelassen.

Der DSK wünscht dir und deinen liebsten frohen Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für den DSK
Fiona

Bericht der konstituierenden Sitzung vom 29.10.2021 

Endlich kann es los gehen.
Heute Abend traf sich der neu gewählte DSK das erste Mal und das - haltet euch fest - sogar in REAL. Im Gemeindehaus in Otterbach kamen wir zur konstituierenden Sitzung zusammen - also zu der Sitzung, in der der DSK erste Absprachen trifft und entscheidet wie er zusammen arbeiten will. Zum Beispiel haben wir darüber gesprochen, wie oft wir uns treffen, wie die Sitzungen ablaufen sollen und wir haben vor allem einen neuen Vorstand gewählt: als Vorsitzender hat sich Mike gefunden, die Stellvertretung für Mike wird in Zukunft Angelina übernehmen. Außerdem hat der Vorstand in Sarah noch zusätzliche Unterstützung gefunden, die als unsere „Vorstands-Praktikantin“ (kleiner Spaß aus der Sitzung) in die Arbeit des Vorstands reinschnuppern wird.
Dann war‘s auch schon Zeit für den richtig coolen Stuff, auf den wir uns ..let‘s be real.. alle am meisten freuen: Inhalte sammeln. Neue Spirit Adventures stehen an, ein DSK-Teambuilding soll geplant werden, wir wollen unseren Imagefilm angehen, für den am Herbstfest Filmschnipsel gedreht wurden und auch ein EJ-Jahresabschluss für euch und uns startet als erstes Projekt in die Planung - für Infos schaut fleißig auf Insta vorbei (@juzotterbach) - da wird’s sicher bald losgehen.
Berichte gab‘s auch wieder, aber wichtiger: Essen gab‘s auch.
Bis dahin - Stay tuned!
Für den DSK
Lari

was dich in dieser Legislatur erwartet.... 

  • DSK Sitzung am 21.10.2022 in Lauterecken 
  • MAF 2022 vom 11.-13.11.2022 in Bad Dürkheim 
  • Casino Night 3.0 am 26.11.2022 in Erfenbach 
  • Jahresabschluss der EJ Alsenz und Lauter am 22.12.2022 in Erfenbach