Krimidinner "Sizilianische Gepflogenheiten"

Noch streng geheim

Mit der Rückkehr des Friedens in Sizilien tauchen im verträumten Ort Corleone die altbekannten Gesichter der einflussreichen Mafiafamilien wieder auf, denn es ist höchste Zeit wieder profitable Geschäfte abzuschließen. Neben den alteingesessenen Mafiosi wittern aufstrebende Familien Morgenluft und hoffen, durch geölte Beziehungen in die Politik neuen Einfluss zu gewinnen. Und so treffen auf der Geburtstagsfeier der Wirtin Maria im Restaurant „Valle dei Templi“ eine bunte Mischung aus rücksichtslosen Mafiosi und einflussreichen Gästen zusammen, von denen nicht wenige den einen oder anderen Gast am liebsten mit einem Zementblock am Bein im Meer versenken würden…

Neben köstlichem italienischen Essen steht an diesem Abend ein Mord auf der Speisekarte und sowohl Täter als auch Opfer befinden sich unter den anwesenden Gästen.
Um das Krimidinner möglichst authentisch werden zu lassen, ist deine Kreativität und ein wenig schauspielerisches Talent gefragt! Etwa eine Woche vor unserem Krimidinner bekommst du eine Einladung und eine Rollenbeschreibung zugeschickt, die du an diesem Abend möglichst kostümiert spielen sollst. Während des Abends gilt es Geheimnisse aufzuspüren, zu intrigieren und im Gespräch mit den anderen Gästen Hinweise und Beweisstücke zu finden, um den Kreis der Verdächtigen einzugrenzen. Nachdem wir den Fall hoffentlich gelöst haben, werden wir das beste Kostüm sowie die beste schauspielerische Leistung prämieren.

Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt. Wie immer werden wir 2,00 € pro Person für die Verpflegung einsammeln.

Anmeldeschluss ist der 14. Februar 2020

Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Abend!
Dein Dekanatssprecher*innenkreis und dein JUZ-Team

Impressionen

Freie Plätze 28.02.2020, 17:00 – 21:00 Uhr
Noch streng geheim
Teilnehmende
10 – 20 Personen
Alter
12 - 27
Leistungen

Verpflegung, Spannung und Spaß

Veranstalter
Evang. Jugendzentrale Otterbach/Lauterecken / DSK
Kosten
2,00

Kontakt

Eva Hertel

Jugendreferentin
06301 4195
info@juz-otterbach.de